Modernisierung der Produktionsanlagen

17.04.2019

Pressemitteilungen

zur News-Übersichtzum News-Archiv

CODIXX auf dem Weg in die Industrie 4.0

CODIXX hat sich auf hochwertige Glaspolarisatoren für das ultraviolette, sichtbare und infrarote Spektrum spezialisiert. colorPol® -Polarisatoren sind eine einzigartige Kombination aus hoher Performance und außergewöhnlicher Zuverlässigkeit.

Die individuellen Anforderungen einer Anwendung sind so vielfältig wie ihre Einsatzgebiete. Bei CODIXX ist es unser Ziel, für jede Anwendung die beste Lösung zu finden. colorPol®-Polarisatoren werden passend zur Anwendung hergestellt, nicht umgekehrt. Derzeit gibt es mehr als 5.000 verschiedene Varianten von colorPol®-Polarisatoren. Eine komplizierte Produktionsplanung gehört zum Tagesgeschäft.

Um die Lieferzeiten zu verkürzen und die Qualität zu verbessern, erweitert CODIXX derzeit die Produktionskapazitäten. Mehrere neue Maschinen sind bereits in den Fertigungsprozess implementiert; weitere stehen kurz vor dem Start. Die meisten Anlagen sind Spezialanfertigungen oder Eigenentwicklungen. Einige verfügen nur über eingeschränkte Netzwerkfunktion. Produktionsüberwachung in Echtzeit und eine effiziente Planung werden dadurch erschwert.

Als nächsten logischen Schritt zu einer zukunftssicheren und effizienten Produktion führt CODIXX nun eine zentrale moderne IT-Infrastruktur ein. Alle Systeme sollen sich vernetzen und miteinander kommunizieren können. Ein zentraler Zugriff auf die Systeme muss gewährleistet sein. Eine einzige Instanz soll in der Lage sein, den gesamten Produktionsprozess von einem Zugangspunkt aus zu steuern und zu regeln. Dies ist die Basis für die Einführung eines neuen Produktionsplanungs- und Steuerungssystems. Der gesamte Produktionsprozess wird umfassend überwacht, um Störungen rechtzeitig zu erkennen. Gegenmaßnahmen werden schneller und gezielter sein, um Produktionsverluste zu reduzieren.

Ein weiterer Mehrwert wird das intelligente Energiemanagement sein. Energie wird effizienter genutzt und der Energieverbrauch insgesamt gesenkt. Es wird erwartet, dass sich die allgemeine Effizienz um etwa 15 % verbessern wird. Der ökologische Fußabdruck von colorPol® Polarisatoren wird sich deutlich verringern.

"Diese Investition wird uns als zukunftsorientierten Hersteller auf die nächste Stufe bringen", sagt Ralf Werner (Leiter Marketing und Vertrieb). "Wir sind immer bestrebt, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, und dies ist der nächste Schritt."

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt diese Investition. Er zielt darauf ab, die Entwicklung von Regionen zu verbessern.