Mosaik Technologie

Erklärung Mosaiktechnik

Bei der Mosaiktechnologie wird die gute Konfektionierbarkeit der colorPol® Polarisatoren, die aus dünnen Glassubstraten bestehen, genutzt.

Für jedes Segment sind verschiedene Polarisationsrichtungen und Wellenlängenbereiche wählbar, wobei Größe, Form und Anzahl der Segmente begrenzt sind. Die Segmente werden wie ein Mosaik angeordnet und zwischen zwei Trägersubstraten fixiert (laminiert).

Anfrage

Kontaktdaten