06.06.2019 Kategorie: Pressemitteilungen

CODIXX erhält Außenwirtschaftspreis 2019

CODIXX employees recieve foreign trade award

©Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

Die CODIXX AG erhielt am 16. Mai als einer von drei Preisträgern den AURA-Außenwirtschaftspreis 2019 des Landes Sachsen-Anhalt. Mit diesem Preis werden Unternehmen aus Sachsen-Anhalt ausgezeichnet, die auf ausländischen Märkten sehr erfolgreich sind.

 

Der Preis für Außenwirtschaft wird seit 2017 vergeben und im Rahmen des Außenwirtschaftstages vom Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, Herrn  Prof. Dr. Armin Willingmann, übergeben. Er zeigte sich beeindruckt von den Leistungen der einzelnen Unternehmen: „Die drei Preisträger sind echte Außenhandelsprofis. Sie sind seit Jahren überaus erfolgreich auf ausländischen Märkten unterwegs und stehen damit stellvertretend für viele Unternehmen im Land, die in ihrer Nische Höchstleistungen bringen und auch international Maßstäbe setzen. Auch ich bin immer wieder überrascht, welche ‚Hidden Champions‘ wir im Land haben. Respekt!“

 

Neben einer Urkunde erhielten die ausgezeichneten Firmen einen professionellen Imagefilm, der ihre weltweiten Vertriebsaktivitäten unterstützen soll. Vor rund 100 Anwesenden wurden die Imagefilme aller ausgezeichneten Unternehmen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und den Firmen offiziell zur Nutzung übergeben.


CODIXX ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Glaspolarisatoren für den ultravioletten, sichtbaren und infraroten Spektralbereich.

Die Polarisatoren werden an Kunden in über 40 Länder geliefert. Dies entspricht einem Exportanteil von über 80%.

 

Sie sind als maßgebende Komponente in vielen Anwendungen enthalten, wie z.B. in der Mess- und Medizintechnik, in der optischen Kommunikation wie auch in der Luft- und Raumfahrt, um nur Einige zu nennen. Zu den Hauptabsatzmärkten zählen China, Japan, die USA und Deutschland.


Stellvertretend für die Geschäftsleitung nahm der Vertriebsleiter Ralf Werner mit zwei Mitarbeiterinnen den Preis entgegen: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die wir als Ansporn zu weiterem Wachstum im In- und Ausland sehen. Sachsen-Anhalt hat sich als optimaler Standort für die CODIXX AG erwiesen, darum nehmen wir diesen Preis gern entgegen.“