CODIXX AG - Das Unternehmen

Maschinelle Verpackung

Die CODIXX AG ist ein deutsches Unternehmen, das am 1. September 1998 gegründet wurde. Es beschäftigt sich mit der Entwicklung, Produktion und der Vermarktung von dichroitischen Glaspolarisatoren, die unter dem Markennamen colorPol® weltweit vertrieben werden. Basierend auf einer einzigartigen Technologie zur Herstellung und Bearbeitung von Nanopartikeln in Glas fertigt die CODIXX AG hochwertige Polarisatoren für den ultravioletten, den sichtbaren und den infraroten Spektralbereich.

 

Den hohen Qualitätsansprüchen der CODIXX AG und ihrer Kunden Rechnung tragend, wurde von Beginn an im Unternehmen mit einem Qualitätsmanagement-System nach DIN-ISO 9001:2008, das die Leitung, Entwicklung , Produktion und den Vertrieb umfasst, gearbeitet.

 

Die Erstzertifizierung erfolgte im August 2003. Die regelwerkskonforme Anwendung des Qualitätsmanagement-Systems wurde im August 2015 durch den TÜV Nord CERT mit einem Rezertifizierungs-Zertifikat nach der neuen DIN-ISO 9001:2008 erneut bestätigt.

 

colorPol® Polarisatoren folgen vollständig den internationalen RoHS, REACH und PFOS Vorschriften.

 

Die CODIXX AG ist zertifiziert als anerkanntes Ausbildungsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Magdeburg.

Organe

Aufsichtsrat:

Dr. Paul-Frank Weise [Aufsichtsratsvorsitzender]


Klaus Gerber [stellv. Aufsichtsratsvorsitzender]


Dr. Günter Heine


Dr.-Ing. Hans-Jürgen Gaudig


Kurt-Wolfgang Fredemann


Harald Gabriel

 

Vorstand:

Detlef M.A. Prinzler

 

Betriebsleiter:

André Volke

 

 

 

 

 

 

DIN-ISO 9001:2008

RoHS

REACH

PFOS

IHK Zertifikat